kultur | ANGEBOTE

Virtuelles Stadtteilmuseum - Geschichte digital in Szene gesetzt! Mitmachen 2022

Beschreibung

Das Virtuelle Stadtteilmuseum ist schon seit Jahren nicht mehr aktualisiert worden. Es macht einen verstaubten, wenig strukturierten Eindruck. Dabei ist es das Ergebnis eines sehr wichtigen Zusammentragens vieler Ergebnisse, Informationen und Dokumente der letzten Jahrzehnte. Hier wurden Infos in einem ehrenamtlich erstellten CMS gesichert, die ansonsten schnell verloren gegangen wären. Gesucht werden Menschen zur Aktualisierung, Ergänzung und Umorganisation des digitalen Raums. Die Homepage soll wieder einladen, sich mit dem (eigenen) Stadtteil zu beschäftigen. Aktuell macht das Virtuelle Stadtteilmuseum wenig Spaß.
Wer hat Interesse, Aufgaben im Rahmen der Überarbeitung des Virtuellen Archivs zu übernehmen, ggfs. auch die Struktur der Website in Rücksprache mit dem Arbeitskreis zu aktualisieren? Hier besteht viel Raum für eigene Ideen zu einem sehr wichtigen Thema.

Leistungen
  • Anerkennung für Studiengänge
  • Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  • Dienstbesprechungen
  • Erfahrungsaustausch
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Haftpflichtversicherung
  • regelmäßige Informationen
  • Supervision
  • Tätigkeitsnachweise
  • Unfallversicherung
  • Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeiten
Zeitlicher Rahmen
nach Absprache flexible Zeitfenster

Kontakt zum Angebot

Nehmen Sie Kontakt zum Angebot auf, um weitere Informationen zu bekommen.
Anschrift
Graf-von-Galen-Str. 3
65197 Wiesbaden
ggf. Aufwandsentschädigung Ehrenamt 2022-02-06
Erstellt: 15.11.20212021-11-15
Bearbeitet: 17.11.2021

Ansprechpartnerin

Bei allen Anliegen rund um das Thema „Engagement in der Kultur“ bin ich für Sie da.
Melden Sie sich gern direkt bei mir:

Nora Gehlen

Servicezeiten: montags bis mittwochs 10:00 – 13:00 Uhr